BC UBS - BC Uto 2

BC Uto II ist derzeit im Aufwind - das haben wir auch der tatkräftigen Unterstützung von Spielern unserer ersten Mannschaft zu verdanken, die eingesprungen waren. Weiters sei noch Leandra erwähnt, die trotz Grippe zusammen mit Marion das wichtige Damendoppel gegen UBS heimspielen konnte.

Nun aber zu den erfreulichen, aber nicht minder spannenden Spielen: Durch den Ausfall von Thomas hatte sich Mario kurzfristig bereiterklärt, im Einzel und Mixed einzuspringen. Nachdem unsere kranke Leandra und Marion ihr Doppel heimgespielt hatten, ging zum Glück das Einzel kampflos an Leandra (verletzte Gegnerin). Das Herrendoppel mit Peter und Sepp war wieder wie verhext, besonders Peter konnte nicht an die Trainingsleistungen anknüpfen und so ging es klar an unsere viel kompakter und sicher spielenden Gegner. Das Mixed verlief sehr spannend und ging schliesslich über drei Sätze - Marion und Mario konnten ihre Gegner so richtig laufen lassen und schliesslich doch noch das Spiel sicher heimbringen. Nachdem Mario und Sepp ihre Einzel verloren hatten war das Entscheidungsspiel diesmal das Herren I. Peter musste sich dem starken Mixed Herren stellen und den ersten Satz leider knapp 23:25 abgeben. Auch der 2. verlief bis zum 10:11 ausgeglichen, bis der Gegner seiner vielen Laufarbeit Tribut zollen musste und mit einem Krampf nur mehr mit der halben Geschwindigkeit spielen konnte. Zum Glück konnte Peter diesmal die Nerven behalten und das Spiel zum 4:3 schliesslich sicher gewinnen.

 

Peter