Walser Cup 2008

BC Uto war diesmal mit 6 Spielern vertreten, wobei wir mit 3 Mixed (Thomas/Giusi, Mario/Iris und Peter/Marion) den zahlenmässig stärksten Bewerb stellten.

Beginn war gleich am Morgen, wobei Marion und Peter gleich einmal ihr Spiel verschliefen. Besser spielten die beiden anderen Mixed, die sich aber ebenfalls knapp in drei Sätzen geschlagen geben mussten. Die weiteren Spiele verliefen besser für uns alle, und alle Mixed konnten je 2 Spiele für sich entscheiden. Der Höhepunkt war das abschliessende Stallduell, das schliesslich Iris/Mario gegen Giusi/Tomas für sich entschieden. Die interne BC Uto Wertung hätten somit Iris/Mario vor Giusi/Thomas und Marion/Peter gewonnen ...

Am Nachmittag folgte das Doppel, wobei wir bei den Damen durch Iris und Giusi vertreten waren und Mario und Peter diesmal eine Formation bildeten. Iris und Giusi lieferten 3 gute Spiele, mussten aber leider noch Lehrgeld zahlen und konnten kein Spiel für sich entscheiden. Mario und Peter steigerten sich nach knapp verlorenem ersten Spiel und gewannen schliesslich alle restlichen Spiele, was in der Endabrechnung Platz 3 bedeutete.

Am Sonntag reiste dann noch Marion als Einzelkämpferin an - sie konnte sich im Gegensatz zu Samstag erheblich steigern und belegte mit einer Bilanz von 2:2 gewonnenen und verlorenen Spiel in der Endabrechnung Platz 4!

Insgesamt war das Turnier somit ziemlich erfolgreich und wir freuen uns nächstes Jahr darauf, hoffentlich wieder dabei sein zu können.

lg Peter